Home
Termine
Verein
Service
Sternpatenschaften
Grußkarten
Comic
Comic
Sternpatenschaften
Astroreihe
Partnerstädte
Caen
Dundee
Rochester
Mwanza
Otsu
Salamanca
Suhl
Umeå
Bray
Faribault
Trutnov
Sternhimmel
Links
Volkssternwarte Würzburg e.V.
Dundee / Schottland (Großbritannien) zurück: Caenzurück: Partnerstädteweiter: Rochester

Dundee liegt in Schottland an den Ufern des Tay und ist die Hauptstadt der Tayside Region. Berühmt durch die Brücke über den Tay. Hafen- und Universitätstadt. Alte Königsstadt, gegründet 1260. Spezialitäten: Whisky, Marmelade. Größe: ca. 190.000 Einwohner.

 
The Mills Observatory
Balgay Park
Glamis Road, 
Mills Observatory
Dundee, Scotland DD2 2UB, Great Britain, Tel. (01382) 435846, Fax (01382) 435962

Das Mills Observatory ist Großbritanniens einzige ständig für das Publikum zugängliche Volkssternwarte. Sie ist ganzjährig geöffnet, und in den Wintermonaten sind abendliche Sternenführungen. Es gibt regelmäßige Programme für Vorträge, Planetariumsvorführungen sowie Sonderveranstaltungen.

Teleskop: Zwar ist die 6,7-m-Kuppel der Sternwarte nur aus Pappe, dennoch beherbergt sie einen 10-inch-Refraktor, der von den berühmten Teleskopbauern Thomas Cooke & Söhne 1871 hergestellt wurde. Er liefert gestochen scharfe Bilder vom Mond und den Planeten auch bei starken Vergrößerungen und ist für öffentliche Führungen von Oktober bis März an jedem klaren Werktagabend zugänglich. Tagsüber läßt sich die Sonne im Projektionsverfahren betrachten.

Planetarium: Öffentliche Planetariumsvorführungen gibt es im Winterhalbjahr am letzten Freitag im Monat sowie nach besonderer Vereinbarung. Für Schulen werden besondere Führungen angeboten.

Ausstellung: Im Erdgeschoß der Sternwarte ist eine ständige Ausstellung zu Themen aus der Astronomie und Raumfahrt eingerichtet. In einem kleinen Laden kann man astronomische Poster, Postkarten, Bücher und Andenken kaufen. Im ersten Stock hat man von einer Terrasse aus tagsüber einen hervorragenden Blick über die  Flüsse Tay and Fife, und nachts auf den Sternenhimmel.

Anfragen: Als öttentliche Einrichtung ist das Mills Observatory auch für Anfragen aus der Bevölkerung zuständig. Gewöhnlich ist montags bis freitags ein Astronom erreichbar; Routinefragen können meist sofort beantwortet werden, andere brauchen eventuell ein oder zwei Tage. 

Bibliothek: Nach Voranmeldung steht auch die Bibliothek der Sternwarte für Nachforschungen zur Verfügung.

Kontakt: growe@mic.dundee.ac.uk
 
 
 
The Friends of the Mills Observatory

"BLAIRVIACH", 80, Dalhousie Road, 
Broughty Ferry, Dundee, Scotland DD5 2UB, Great Britain


Der Verein "Freunde des Mills-Observatoriums" wurde 1998 gegründet, um die Arbeit der Sternwarte zu unterstützen und zu fördern. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, bei besonderen Vorhaben der Sternwarte, die von der Stadt finanziell nicht unterstützt werden, helfend einzugreifen und Sponsoren zu finden, die Sternwarte als Touristenattraktion, Bildungs- und Naherholungseinrichtung der Bevölkerung von Dundee zu fördern, ehrenamtliche Helfer bei der Arbeit in der Sternwarte zur Verfügung zu stellen und allgemein, insbesondere in Zusammenarbeit mit der Schwesterorganisation, der Dundee Astronomical Society, die Astronomie in Dundee populär zu machen.

Mitgliedsbeitrag: Erwachsene £10 (DM 30,--), Jugendliche (unter 16) etc. £5 (DM 15,--)
 
 
 
Dundee Astronomical Society

37, Polepark Road, 
Dundee, Scotland DD1 5QT, Great Britain


Termine: Monatlich wird ein Vereinstreffen im Mills Observatory am ersten Freitag des Monats jeweils um 19.30 Uhr abgehalten.

Vorsitzender:  Graham Young
 
 
| Index | Stadt Dundee | Mills Observatory | Stadt Würzburg| weiter: Rochester


© 2000-2001 by Volkssternwarte Würzburg e.V. Zuletzt geändert von Josef Laufer, 23.11.2001 23:00